Bigbag-Verpackungsanlage für SAP

Für einen SAP-Produzenten in Belgien hat Delaere eine komplexe doppelte Bigbag-Abfüllanlage für das Verpacken von 20 Tonnen SAP (superabsorbierendes Polymer) pro Stunde pro Abfüllanlage entwickelt.

Bigbag-Verpackungsanlage für SAP, image

Die folgenden Artikel waren Teil des Lieferumfangs von Delaere:

  • Je ein Leerpalettenmagazine und Bogendispenser pro Bigbag-Abfüllanlage
  • Alle Teile in direktem Kontakt mit dem Produkt aus Edelstahl + Elektropolierung
  • Premium-Lufteinlassfilter für Ventilator, Anschluss an zentrales Entstaubungssystem und Gleichgewichtslinie zum vorgeschalteten Produkttrichter
  • Gemeinsame Arbeitsplattform zwischen den 2 Anlagen von ca. 25 m²
  • Abfüllstationen werden in einer von Delaere gebauten Reinraumstruktur installiert
  • Integration von 10 Hochgeschwindigkeits-Rolltüren
  • Integration von 2 Brandschutztüren, die die verschiedenen Brandabschnitte des Projekts unterteilen
  • Hydraulisches Hubsystem für volle Paletten, um die Höhendifferenz zwischen neuem Verpackungsgebäude und dem bestehenden Lagerhaus des Kunden zu überwinden.
  • Zentrales Fördersystem mit einer Lauflänge von 110 Metern, um die befüllten Bigbags ins Lager des Logistikpartners des Kunden zu bringen
  • Bereichseinteilung Verriegelung/Stromabschaltung (Lockout-Tagout), damit man mit einer Anlage weiterarbeiten kann, während die andere gewartet oder gereinigt wird.